Zum Inhalt springen

Freizügigkeit Wertschriftensparen - GLKB

Header Freizügigkeit mit Wertschriftensparen

Wertschriftensparen mit dem Freizügigkeitsdepot

Personen die Schwankungen von Wertschriften als Chance für höhere Erträge sehen
Paar mit Tablet

Wertschriftensparen mit dem Freizügigkeitsdepot

Personen die Schwankungen von Wertschriften als Chance für höhere Erträge sehen
Investieren Sie ihr Freizügigkeitsguthaben oder Teile davon in Wertschriften. Sie erhalten dadurch die Möglichkeit, mehr aus Ihrem Geld zu machen. Ihr Berater klärt mit Ihnen, welche Anlagelösung Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht.
Persönliche Beratung für die Wertschriftenauswahl
Investition als Ganzes oder teilweise möglich
Gesetzlich gleich behandelt wie das Freizügigkeitskonto
Kontakt aufnehmen

cta Leistungen & Vorteile Freizügigkeit mit Werschriften

Leistungen & Vorteile

Leistungen & Vorteile

Höhere Renditechancen Im Vergleich zum Freizügigkeitskonto bietet das Wertschriftensparen höhere Renditechancen.
Steuervorteile Solange das Vorsorgeguthaben auf einem Freizügigkeitskonto oder in einer Freizügigkeitspolice angelegt ist, erfolgt keine Besteuerung von Einkommen oder Vermögen.
Anlagefonds passend zu Ihrer Anlagestrategie Vor einem Kauf beraten Sie unsere Kundenberatende ausführlich über die zu Ihnen passende Vorsorgelösung.

Akkordion Freizügigkeit mit WS

Vorteile

Höhere Renditechancen im Vergleich zum Kontosparen
Professionelle Vermögensverwaltung
Steuerbegünstigte Vorsorgelösungen
Breite Angebotspalette
Vorsorgelösungen für chancen- wie für kostenorientierte Anleger

Risiken

Es besteht keine Garantie auf das eingesetzte Kapital.
Rendite kann zeitweise unter dem Vorzugszinssatz des Freizügigkeitskontos liegen.
Markt- und Fremdwährungsrisiko: Risikobehaftete Anlageklassen (Aktien, Obligationen, Immobilien, Rohstoffe und Edelmetalle) können Kursverluste aufweisen.

Swisscanto BVG 3 Responsible Portfolio 10 RT

Geringes Risiko mit einem Aktienanteil von durchschnittlich 10%

  • Aktive, sicherheitsorientierte Anlagestrategie
  • Diversifizierte Anlagen in Obligationen (ca. 75%), Immobilien (ca. 15%) und Aktien (ca. 10%)
  • Anlagestrategie ist auf hohe laufende Erträge ausgerichtet
  • Anrechtsdetails

Swisscanto BVG 3 Responsible Portfolio 25 RT

Moderates Risiko mit einem Aktienanteil von durchschnittlich 25%

  • Aktive, ausgewogene Anlagestrategie
  • Diversifizierte Anlagen in Obligationen (ca. 59%), Immobilien (ca. 15%) und Aktien (ca. 26%)
  • Anlagestrategie ist auf laufende Erträge und Erwirtschaftung von Kapitalgewinnen auf Aktienanlagen ausgerichtet
  • Anrechtsdetails

Swisscanto BVG 3 Responsible Portfolio 45 RT

Mittleres Risiko mit einem Aktienanteil von durchschnittlich 45%

  • Aktive Anlagestrategie
  • Diversifizierte Anlagen in Obligationen (ca. 40%), Immobilien (ca. 15%) und Aktien (ca. 45%)
  • Anlagestrategie ist auf Vermögenszuwachs ausgerichtet
  • Anrechtsdetails 

Swisscanto BVG 3 Responsible Portfolio 75 RT*

Hohes Risiko mit einem Aktienanteil von durchschnittlich 75%

  • Aktive Anlagestrategie
  • Diversifizierte Anlagen in Obligationen (ca. 20%), Immobilien (ca. 5%) und Aktien (ca. 75%)
  • Anlagestrategie ist vorwiegend auf mögliches Kapitalwachstum (Aktien) ausgerichtet, ergänzt durch Kapitalerträge aus Obligationen
  • Anrechtsdetails 

Swisscanto BVG 3 Sustainable Portfolio 45 RT

Mittleres Risiko mit einem Aktienanteil von durchschnittlich 45%

  • Aktive Anlagestrategie in Aktien und Obligationen
  • Unternehmen und Obligationenherausgeber müssen Grundsätzen der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit Folge leisten
  • Der Aktienanteil liegt zwischen 25% und 50%
  • Systematische Umschichtung der Aktien in stabilere Anlageformen wie Obligationen und Immobilien
  • Anrechtsdetails

Swisscanto BVG 3 Index 45 RT

Mittleres Risiko mit einem Aktienanteil von durchschnittlich 45%

  • Passive, auf Vermögenszuwachs ausgerichtete Anlagestrategie
  • Möglichst präzise Nachbildung der zugrundeliegenden Indizes
  • Anrechtsdetails 

Swisscanto BVG 3 Responsible Life Cycle 2025 RT

Moderates Risiko mit einem Aktienanteil von ca. 33% im September 2020

  • Aktive Anlagestrategie in Aktien, Obligationen und Immobilien
  • Strategischer Aktienanteil wird seit 2015 (45%) bis 2025 (0%) stetig reduziert
  • Systematische Umschichtung der Aktien in stabilere Anlageformen wie Obligationen und Immobilien
  • Anrechtsdetails 

Swisscanto BVG 3 Responsible Dynamic 0-50 RT

Mittleres Risiko mit einem Aktienanteil zwischen 0% und 50%

  • Aktive, risikokontrollierte Anlagestrategie
  • Gleichbleibendes, mittleres Risiko angestrebt
  • Ziel-Volatilität 5%
  • Anrechtsdetails

 

*Beim Swisscanto BVG 3 Portfolio 75 RT ist der Aktienanteil nach Art. 55 BVV 2 höher als bei herkömmlichen Vorsorgelösungen. Diese Vorsorgelösung eignet sich nur für Anleger mit entsprechender Risikofähigkeit und -bereitschaft. Das Verlustrisiko ist höher als bei herkömmlichen Vorsorgelösungen.

Kurse

Siehe Swisscanto

Gebühr

Die Freizügigkeitsstiftung erhebt pro Jahr eine Gebühr von 0.60%, berechnet auf dem Depotwert*. Darin enthalten sind sowohl die Kosten für die Wertschriftenadministration (0.15%) als auch die Kosten für die Dienstleistungen, welche von den verzinsenden Kantonalbanken erbracht werden (0.45%).

Die Gebühr wird per 30. November fällig und dem Freizügigkeitskonto belastet

*Der Depotwert ergibt sich aus dem durchschnittlichen Rücknahmepreis der Anrechte per letztem Bankwerktag jeden Monats.

Details siehe Preis- und Dienstleistungsübersicht für Spar- und Vorsorgekonto

Schließen Kontakt

Contact Popup

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an

0844 773 773


Schreiben Sie uns

Mitteilung senden


So finden Sie uns

Filialen finden


Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur weiteren Information lesen Sie bitte unsere Cookie Policy und nehmen unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.